Snapchat - Geht der Trend verloren?

20 Feb, 2020

Angst vor weiterem Nutzerschwund und harten Zeiten für die Anwendung "Snapchat", aufgrund der starken Konkurrenz.

Allgemeine Definition und SEO

In der Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird Snapchat als ein Instant-Messaging-Dienst für Smartphones als auch Tablets bezeichnet, dessen Nutzung kostenlos ist. Die App ermöglicht die Versendung von verschiedenen Medien (in erster Linie Fotos), an andere Personen. Diese Medien sind aber nur für eine bestimmte, kurze Zeit sichtbar. Die sogenannten "Snaps" können mit den unterschiedlichsten Filtern versehen werden.

Kompatibilität - Samsung vs. Apple

Geräte der Marken Samsung und Apple, werden heutzutage bekanntlich am meisten genutzt. Der Instant-Messaging-Dienst ist sowohl für das Betriebssystem Android als auch für iOS kompatibel. Somit kann die App mit beiden Geräte-Marken problemlos angewendet werden.

Nutzung und Trend

Aufgrund der großen Konkurrenz anderer Social Media Anbieter wie Facebook oder Instagram, laufen jedoch teilweise die Nutzer davon. Es wird mit einer raschen Trendwende gerechnet. Obwohl es nur geringe Verluste gibt, stürzt die Aktie jedoch weiterhin ab.

Ein möglicher Grund für das Abnehmen der Nutzerzahlen, sind zusätzlich unter anderem Umgestaltungen der beliebten App, welche bei einigen Nutzern schlecht ankommen.

Dennoch zeigen aktuelle Statistiken (Stand 2020) eine beachtliche aktive Nutzerzahl von 218 Millionen Usern weltweit täglich. Ein großer Prozentsatz der Nutzer bildet sich durch jüngere Nutzer, die nicht mehr als 24 Jahre alt sind. Im letzten Quartal des Jahres 2019, hat die Anzahl der Nutzer sogar wieder zugenommen.