Amazon wächst und wächst in Deutschland

14 Aug, 2018

Amazon Locker – Verdopplung der Anzahl

Amazon – ein beliebter Onlinehändler in Deutschland. Mit Amazon Prime sind viele Kunden zugekommen und genießen es tagtäglich heute zu bestellen und morgen direkt die Lieferung zu erhalten. Aber nicht jeder ist immer zu Hause und kann zu jeder Uhrzeit sein Paket entgegennehmen. Daher brachte Amazon im Jahre 2017 rund 180 Paketstationen „Amazon Locker“ nach Deutschland. Und in diesem Jahr 2018 hat Amazon sogar die Anzahl mehr als verdoppelt – auf 400 Abholstationen! Viele fragten Amazon, ob es eine Konkurrenzansage gegenüber DHL sein sollte. Da die Paketstationen wie die Paketstationen von DHL aussehen, aber ein Mitglied von Amazon berichtete, dass es hier nicht um eine Konkurrenz ginge. Amazon möchte die Wünsche ihrer Kunden erfüllen und mehr Möglichkeiten bieten. Amazon Kunden können in zahlreichen Städten Nordrhein-Westfalens wie Köln, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Essen, … den Amazon Locker verwenden. Auch außerhalb von Nordrhein-Westfalen in München, Hamburg, Augsburg und Berlin ist der Amazon Locker verfügbar.

Amazon Locker – Funktionsweise

Wie im obigen Abschnitt erwähnt, ist der Amazon Locker eine Abholstation von Amazon Paketen. Kunden, die lieber Ihr Paket jederzeit sicher und aus Zeitgründen außerhalb Ihres Zuhauses abholen möchten, bedienen sich an Amazon Locker. Alle Bestellungen werden per Mail benachrichtigt. In dieser Mail wird ein Abholcode mit Barcode hinterlegt. Wer möchte, kann den Code einscannen oder auch per Hand eingeben und Ihre Bestellung ist für Sie zugänglich. Ab dem ersten Tag der Zustellung an das gewünschte Amazon Locker bleibt dem Kunden drei Werktage Zeit, das Paket abzuholen. Wird das Paket innerhalb dieser Zeit nicht abgeholt, wird das Paket automatisch an Amazon zurückgesendet. Der übermittelte Kaufpreis wird auch wieder zurücküberwiesen.

Kann Amazon Locker auch für Rücksendungen bedient werden?

Nein – bisher gibt es die Möglichkeit noch nicht. Amazon Locker ist auf dem heutigen Stand nur für Warenzustellungen gedacht.

Aufgepasst Amazon Freunde!

Amazon möchte mit den Paketstationen unabhängiger von den Lieferdiensten machen. Amazon ist auch dabei einen eigenen Lieferdienst bereitzustellen, aber bisher ist davon nichts in Sicht außer, dass mit der Drohnenlieferung, welches noch in Testphase ist. Wir bleiben auf der Hut und berichten Ihnen, wenn es Neuigkeiten gibt.